Menu
Menu

Blog

|

Und hier wird gebloggert.

What kind of story tells this image?

————————————————–
Was für eine Geschichte erzählt dieses Bild ?

#HQSPPortraits #creativephotos #photomaniagermany

© b.cortis www.cortis.info

 

Check this out on Google+

Continue reading ...

A day at the window

——————————————–
Ein Tag am Fenster…

#HQSPPortraits #creativephotos #photomaniagermany

© b.cortis www.cortis.info

 

Check this out on Google+

Continue reading ...

Liquid Sculpture #1

Curious ? Then you have to check this link:
http://cortis.info/2015/06/16/miops-smart/


Flüssige Skulptur #1

Neugierig ? Dann solltest Du diesen Link Dir anschauen:
http://cortis.info/2015/06/16/miops-smart/

#water #explosion #miops
#creativephotos #photomaniagermany

© b.cortis www.cortis.info

Check this out on Google+

Continue reading ...

Curious how this photo was taken?

Here is a report about the MIOPS SMART that I can absolutely recommend …


Neugierig wie man dieses Foto entstanden ist ?

Hier ein Bericht zu dem MIOPS SMART, den ich unbedingt empfehlen kann.

#miops #highspeed #trigger #photography



MIOPS SMART | Cortis Photographie
MIOPS SMART (english Version). Before I start the review, I want to say thanks to the MIOPS Team (www.miops.com) as they have given me the opportunity to test the MIOPS SMART with my camera. What is the MIOPS SMART? The MIOPS SMART is a trigger for your camera or flash unit and it is supported …

Check this out on Google+

Continue reading ...

MIOPS SMART

MIOPS SMART (english Version)

(looking for the German Version ? Scroll down)

Before I start the review, I want to say thanks to the MIOPS Team (www.miops.com) as they have given me the opportunity to test the MIOPS SMART with my camera.

What is the MIOPS SMART?

The MIOPS SMART is a trigger for your camera or flash unit and it is supported by different smartphones (iOS/Android). You can use this trigger with a cable connection or wireless with a mobile dongle. MIOPS SMART supports all of the major camera makes. (http://miops.com/cablelist)

You can be sure that MIOPS SMART is a not a usual camera trigger. I will explain the exact functions of this device in this review, but for now I just say “High-speed photography”.

What did I get from the package of MIOPS?

  • Miops Smart (Firmware 1.6) with the exchangeable battery
  • USB cable (Required for the firmware upgrade and recharging of the battery)
  • N1 Cable (Connection for Nikon D800/D300)
  • Flash Cable (Connection to the flash unit)

 

What do one need to operate MIOPS SMART?

One will actually only need a camera. I have tested it with a Nikon D300 and Nikon D800.

You can also use the MIOPS SMART with the smartphone app which will make the use of the device a little bit easier. The app is available for iOS and Android as well. The whole thing happens over a Bluetooth 4.0 connection.

Optionally, you can also use a mobile dongle which makes the whole system wireless. This is an advantage for complex shooting scenarios. I didn’t have the chance to test the dongle yet.

I have also used an external flash unit (Nikon SB800) and a tripod, so I could test as many functions as possible.

How was my first impression about MIOPS SMART?

Other than it was sent very fast from another country I was also surprised about that they could send it worldwide for free. The MIOPS SMART was shipped with the latest firmware version 1.6, so I didn’t need to upgrade it. It makes sense that you can keep the device always up-to-date with the firmware upgrades. It is also very useful that you can remove and change the rechargeable battery.

Initially I didn’t like the cheap look of the device which is mainly due to the build material and design.

Because of that, I will show now the functions of MIOPS SMART which made me change my mind later.

What can one do with MIOPS SMART?

  • “Cable Release”, “Press&Hold” and “Press&Lock” (These are the regular functions of a trigger. In a combination with the smartphone app, you can use the touchscreen of your phone to trigger the camera)
  • “Time Release” (The camera will be triggered by a timer of seconds.)
  • “HDR” (Different exposures from 3, 5 or 7 pictures.)
  • “Time Lapse” (Setup to take time lapse pictures by defining the interval and the number of the pictures.)

 

These are all functions that you can do with a regular trigger or with your camera settings. With the smart phone app, the usage of these functions will be easier. But the real highlights are just coming…

  • “Lightning Mode” (The MIOPS Smart has a light sensor which is sensitive against lightning, sparks, fireworks etc. You can adjust the sensitivity. In this mode, you can shoot lightning pictures in the storm.)
  • “Sound Mode” (In this mode the device detects and triggers with sound. You can adjust the sensitivity also you can set a lock. So you can choose if you want to capture single frame or multiple frames. I have tested this mode intensively. It is ideal to capture popping balloons for example. My tip is that you set your camera to bulb-mode and use MIOPS SMART to trigger the flash unit.)
  • “Laser Mode” (This mode is also similar to the Sound Mode. In this mode, the device detects a laser beam. In fact, it detects if the beam is broken or not. You can use a simple laser pointer for this purpose. The laser must be pointed to the sensor of MIOPS SMART. Whenever the beam is broken, MIOPS SMART will trigger.)
  • “DIY” (This is the Do It Yourself mode and it is for people who like to build something. Here you can use a 3,5 mm socket to connect external sensors. In this way, you can capture photos per temperature, air pressure, humidity etc.)
  • “Scenario” (If you want to combine all these functions, this is what you will find useful. You can define different jobs where multiple functions can be executed sequentially.)

 

What are the pros of MIOPS SMART?

  • Huge number of functions (Here we are talking about countless different combinations)
  • Bluetooth 4.0 connection with the smart phone (seamless operation)
  • Trigger your camera or flash unit (Bulb Mode)
  • Colorful LCD Display with backlight
  • Upgradeable firmware
  • Exchangeable & Rechargeable battery
  • Clean user interface
  • Wireless operation with mobile dongle

 

What could be better?

I think that every good system has something which could be better. This is required to get better in time. These will be only my recommendations or personal opinion and not the cons of the device.

  • Dimmable display (Would be nice where you don’t want any light)
  • Waterproof enclosure (For shooting in light rain)
  • Status feedback on the app (If you are in “Time Lapse Mode” for example, you could see when the shooting will be over or how many pictures are still to be taken)
  • Database for settings of different setups (For example the settings for popping balloon or lightning. The experience of the MIOPS Team would be useful as well)

 

I want to express again, this is my personal opinion as I said before. Maybe one day, there will be a MIOPS SMART with an exclusive design and built with better material. These will make MIOPS SMART look better. This is essential if you think that MIOPS SMART will be used with expensive camera equipment.

What is my conclusion?

To make it short…I am satisfied with MIOPS SMART. I have found the opportunity to widen my photography style. I am mostly excited about high speed photography.

I think that I will order the mobile dongle soon in order to try complex sets.

I hope that I could make you enjoy MIOPS SMART and I am excited about your photos.

Enjoy your photography


MIOPS SMART (deutsche Version)

Bevor ich anfange zu berichten, will ich mich erst bei dem Team Miops (www.miops.com) bedanken, dass ich die Gelegenheit bekommen habe den MIOPS SMART  an meinem Kamerasystem zu testen.

Was ist der MIOPS SMART ?

Der MIOPS SMART ist ein Fernauslöser für die Kamera oder das Blitzgerät und kann von unterschiedlichen Smartphones unterstützt werden (IOS/Android). Dieser Fernauslöser kann per Kabel oder kabellos per Dongle betrieben werden. Alle gängigen Kamerahersteller werden von dem MIOPS SMART unterstützt (http://miops.com/cablelist/).

Dass der MIOPS SMART nicht nur ein herkömmlicher Fernauslöser ist, könnt ihr euch mit Sicherheit schon denken. Die genauen Funktionen des Gerätes erkläre ich gleich hier in dem Bericht, aber ich verrate schon mal so viel und sage nur „Highspeed-Aufnahmen“…

Was hab ich in dem Paket von MIOPS erhalten?

  • Miops Smart (Firmware 1.6) mit austauschbarem Akku
  • USB Kabel (Firmware Upgrade per Computer und Aufladen des Akkus)
  • N1 Kabel (Verbindung zu der Nikon D800/D300)
  • Flash Kabel (Verbindung zu einem Blitzgerät)

 

Was benötigt man zusätzlich um den MIOPS SMART zu betreiben?

Eigentlich benötigt man nur noch eine Kamera. Ich selbst habe ihn an einer Nikon D300 und an einer Nikon D800 getestet.

Optional kann man per App den MIOPS SMART bedienen, was das Handling um einiges vereinfachen kann. Das App gibt es für IOS sowie für Android. Das Ganze läuft über eine Bluetooth 4.0 Verbindung.

Optional kann auch ein Dongle verwendet werden, der das ganze System kabelloser gestalten kann. Dies ist vor allem bei komplexeren Aufbauten von Vorteil. Solch einen Dongle habe ich noch nicht testen können.

Zusätzlich habe ich natürlich noch ein externes Blitzberät (Nikon SB800) und ein Stativ verwendet, um möglichst viele Funktionen testen zu können.

Wie war mein erster Eindruck von dem MIOPS SMART?

Neben dem sehr schnellen Versand aus dem Ausland war ich auch über den großen  Lieferumfang überrascht. Der MIOPS SMART wurde mit der aktuellen Firmware 1.6 geliefert, so dass ich kein Firmware Upgrade durchführen brauchte. Die Möglichkeit, das Gerät per Firmware Upgrade immer auf dem letzten Stand  zu halten, finde ich sehr sinnvoll. Ebenso sinnvoll ist, dass der aufladbare Akku problemlos ausgebaut und ausgetauscht werden kann.

Lediglich die optische „Einfachheit“, bedingt durch das verwendete Material und Design, irritierte mich zunächst.

Deshalb zeige ich nun die Funktionen des MIOPS SMART die mich dann später überzeugt haben.

 Was kann man mit dem MIOPS SMART machen ?

  • „Cable Release“, „Press&Hold“ und „Press&Lock“ (Dies sind die normalen Auslöse-Funktionen eines Fernauslösers. In Kombination mit dem Smartphone kann man per Touchscreen die Kamera auslösen.)
  • „Time Release“ (Die Kamera wird per sekundengenauen Timer ausgelöst.)
  • „HDR“ (Erstellen von Belichtungsfolgen aus 3,5 oder 7 Bilder.)
  • „Timelapse“ (Erstellen von Timelapse-Aufnahmen, bei denen das Intervall und die Anzahl der Bilderfolge definiert werden kann.)

 

Dies sind alles Funktionen die man direkt an der Kamera einstellen bzw.  mit einem „0815-Fernauslöser“ machen kann. Per Smartphone ist die Handhabung jedoch eine Stufe angenehmer. Aber die richtigen Highlights kommen erst jetzt…

  • „Lightning Modus“ (Der MIOPS SMART verfügt über einen Sensor, der auf Lichtquellen wie Blitze, Funken, Feuerwerk usw. reagiert. Die Empfindlichkeit des Sensors ist regelbar. Hier können z.B. Gewitteraufnahmen mit Blitz gemacht werden.)
  • „Sound Modus“ (Hier wird auf Geräusche reagiert bzw. ausgelöst. Neben der Empfindlichkeit kann man eine Verzögerung einbauen. Dabei hat man die Wahl ob nur einmal oder mehrfach ausgelöst werden soll. Den Modus habe ich selbst sehr ausgiebig getestet. Dieser ist ideal um das Platzen von z.B. Luftballons festzuhalten. Als kleiner Tipp meinerseits, arbeitet im Blub-Modus und nutzt den MIOPS SMART als Auslöser eines Blitzgerätes.)
  • „Laser Modus“ (Dieser Modus ist ähnlich wie der „Sound Modus“ aufgebaut. Hier reagiert nicht der MIOPs SMART auf ein Geräusch, sondern auf einen Laser, genauer gesagt um eine Unterbrechung bei einer Laserschranke. Hierzu benötigt man einen ganz einfachen Laser-Pointer. Der Laser muss direkt auf den Sensor des MIOPS SMART gerichtet werden. Sobald dieser Laserstrahl unterbrochen wird, löst der MIOPS SMART aus.)
  • „DIY“ (Dies ist der “Do It Yourself Modus”., und somit etwas für Bastler. Hier kann ein 3,5mm Ausgang genutzt werden, um externe Sensoren zu verbinden. Es können somit Aufnahmen abhäng von Temperaturen, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, usw gemacht werden.
  • „Scenario“ (Und wer nun einige dieser Funktionen kombinieren will, wird hier fündig. Hier definiert man kleine „Jobs“, wo mehrere Funktionen nacheinander abgearbeitet werden können.)

 

Was sind die Stärken des MIOPS SMART?

  • Riesige Auswahl an Funktionen (Hier entstehen unendlich viele Einsatzmöglichkeiten.)
  • Verbindung per Bluetooth 4.0 mit dem Smartphone (angenehmeres Arbeiten)
  • Auslösen von Kamera oder Blitzgerät (Blub Modus)
  • Beleuchtetes Farbdisplay
  • Firmware Upgrade möglich
  • Akku austauschbar
  • Integrierte Blitzschuhbefestigung
  • Selbsterklärendes Menü
  • Kabelloses Arbeiten per Dongle

 

Gibt es Verbesserungsvorschläge ?

Ich denke bei jedem gutem System gibt es Verbesserungsvorschläge, da sich jedes System mit der Zeit weiterentwickeln wird. Da in meinen Augen das System funktioniert sind dies wirklich nur Verbesserungsvorschläge oder persönliche Eindrücke und keine Nachteile des Systems.

  • Dimmbares Display (wäre sinnvoll für Sets wo kein Licht gewünscht wäre)
  • Wetterfestes Gehäuse (für aufnahmen bei leichtem Regen oder Wasserspritzern)
  • Statusrückmeldung auf dem App (z.B. im „Timelapse Modus“ wird auf dem Smartphone angezeigt wenn der Job durchgeführt worden ist, bzw. wieviele Aufnahmen noch gemacht werden müssen)
  • Datenbank von Einstellungen für unterschiedliche Sets (z.B. wie die Einstellungen bei einer Luftballonexplosion, Gewitteraufnahmen usw. sind. Hier liegen bestimmt auch Erfahrungswerte dem Team von MIOPS vor.)

 

Ich komme nochmals auf mein persönliches Empfinden, was ich oben schon beschrieben habe, zurück. Vielleicht gibt es irgendwann ein hochwertigeres Design und „schönere“ Materialien, die den Look des  MIOPS SMART hervorheben. Vor allem wenn man bedenkt, dass der MIOPS SMART auf teuren Kamerasystem primär zum Einsatz kommen wird.

Wie ist mein Fazit?

Um es kurz zu machen…Ich bin von dem MIOPS SMART überzeugt. Durch das Gerät habe ich die Möglichkeit, meinen Aufnahmebereiche zu erweitern. Vor allem die Highspeed-Aufnahmen haben mein Interesse geweckt.

Ich denke, dass ich mir in Kürze den Dongle bestellen werde, um noch komplexere Sets auszuprobieren.

Ich hoffe, ich konnte einigen Leuten den MIOPS SMART schmackhaft machen und bin gespannt auf eure  Bilder.

 

Viel Spaß beim Fotografieren ;o)

Continue reading ...

A day in the cinema

————————————————–
Ein Tag im Kino…

#HQSPPortraits #creativephotos #photomaniagermany

© b.cortis www.cortis.info

 

Check this out on Google+

Continue reading ...

Liquid Sculpture

—————————————————-
Flüssige Skulptur

#water #explosion #miops
#creativephotos #photomaniagermany

© b.cortis www.cortis.info

 

Check this out on Google+

Continue reading ...
Cheap Jordans

Cheap Jordans | New Jordans | Louis Vuitton Outlet | Louis Vuitton Sale | cartier sunglasses | www.ems-sports.com | www.dreamstock.us | showlace.com | Cheap Jerseys

Louis Vuitton Outlet | Louis Vuitton Outlet | Louis Vuitton Sale | Louis Vuitton Shoes | Louis Vuitton Online Store